Verzeichnis der Hefte 2013

Inhaltsverzeichnis des Jahrgangs 2013


Inhaltsverzeichnis Heft 12/2013
Titelthema: Selbstständige Honorarärzte im Krankenhaus
Aus Anlass eines aktuellen Urteils untersucht  Rechtsanwalt Dr. Christoph Osmialowski die Frage, ob selbstständige Honorarärzte im Krankenhaus bald der Vergangenheit angehören, und gibt praktische Hinweise.


Inhaltsverzeichnis Heft 11/2013
Titelthema: Chefarzt und Rufbereitschaft?
Rechtsanwalt Dr. Bernhard Debong  behandelt in diesem Heft für Chefärzte relevante Fragen der Verpflichtung zur Teilnahme an der Rufbereitschaft, zur Arbeitsaufnahme im Alarmierungsfall sowie zur Rufbereitschaftsvergütung.


Inhaltsverzeichnis Heft 10/2013
Titelthema: Behandlungsfehler des Chefarztes als Kündigungsgrund
Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Bruns zeigt den Stellenwert von Behandlungsfehlervorwürfen für die Kündigung eines Chefarztes auf und zieht die sich daraus für die Praxis ergebenden Schlussfolgerungen.


Inhaltsverzeichnis Heft 09/2013
Titelthema: Partnerschaft mit beschränkter Berufshaftung
Rechtsanwalt Dr. Bernhard Debong gibt einen Überblick über die gesetzlichen Neuregelungen und bewertet diese aus ärztlicher Sicht.


Inhaltsverzeichnis Heft 08/2013
Titelthema: Die Informationspflichten des Arztes nach dem Patientenrechtegesetz
erläutert Rechtsanwalt Dr. Christoph Osmialowski und gibt Tipps für die praktische Umsetzung der gesetzlichen Neuregelungen.


Inhaltsverzeichnis Heft 07/2013
Titelthema: Zielvereinbarungen und Bonusregelungen mit Chefärzten
Rechtsanwalt Dr. Bernhard Debong und Prof. Dr. med. Sieghart Grafe beleuchten Zielvereinbarungen und Bonusregelungen mit Chefärzten aus der Sicht eines Juristen und eines Arztes.


Inhaltsverzeichnis Heft 06/2013
Titelthema: Arzt und Doping
Dr. jur. Klaus Ellbogen zeigt auf, wie Doping strafrechtlich geahndet wird und welche – auch berufsrechtlichen – Folgen die Beihilfe zum Doping für einen Arzt haben kann.


Inhaltsverzeichnis Heft 05/2013
Aufklärung und Einwilligung nach dem Patientenrechtegesetz
Dr. jur. Manfred Andreas erläutert die gesetzlichen Regelungen über Einwilligung, Aufklärung, deren Dokumentation und die Beweislast bei der Haftung für Aufklärungsfehler.


Inhaltsverzeichnis Heft 04/2013
Titelthema: Konfliktmanagement für den Chefarzt
Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Bruns zeigt Schritte und Möglichkeiten der Konfliktbewältigung im Rahmen eines adäquaten Konfliktmanagements für den Chefarzt auf.


Inhaltsverzeichnis Heft 03/2013
Titelthema: Die neue Bedarfsplanungs- Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses

wird nach Auffassung der Rechtsanwälte Dr. Bernhard Debong und Dr. Christoph Osmialowski den Verwaltungsaufwand erhöhen. Ob das ärztliche „Angebot“ und die Versorgungsbedürfnisse der Patienten besser in Einklang gebrachten werden, ist dagegen offen.


Inhaltsverzeichnis Heft 02/2013
Titelthema: Sondervergütungen und Bonuszahlungen im gekündigten Arbeitsverhältnis
Rechtsanwalt Dr. Bernhard Debong erläutert die Rechtslage zu sog. Stichtags- und Bestandsklauseln unter besonderer Berücksichtigung von Zielvereinbarungen mit Chefärzten.


Inhaltsverzeichnis Heft 01/2013
Titelthema: Tod des Patienten: Kein Ende der Schweigepflicht

Rechtsanwalt Dr. Christoph Osmialowski zeigt auf, wie sich ein Arzt richtig verhält, wenn er nach dem Tod eines Patienten mit einem Auskunftsbegehren oder dem Verlangen nach Herausgabe von Unterlagen konfrontiert wird.

Kanzlei für ArztRecht | Telefon 0721/ 45 388-0 | Fax -77