Verzeichnis der Hefte 2011


Inhaltsverzeichnis des Jahrgangs 2011


Inhaltsverzeichnis Heft 12/2011
Titelthema: Whistle-Blowing
Aus Anlass einer aktuellen Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte zeigt Rechtsanwalt Dr. Christoph Osmialowski die rechtlichen Aspekte des so bezeichneten Arbeitnehmerverhaltens auf.


Inhaltsverzeichnis Heft 11/2011
Titelthema: Praxisrelevante Rechtsfragen zur Rufbereitschaft

erörtert Rechtsanwalt Dr. Bernhard Debong in diesem Heft.


Inhaltsverzeichnis Heft 10/2011
Titelthema: Bin ich meines Kollegen Hüter?

Unter dieser Fragestellung untersucht Rechtsanwalt Tim Neelmeier die strafrechtliche Verantwortung von Praxisinhabern und Operateuren für eine strukturell defizitäre Narkoseüberwachung.


Inhaltsverzeichnis Heft 09/2011
Titelthema: Die Bewertung einer Arzt- oder Zahnarztpraxis

erläutert Dipl.-Kfm. Frank Boos vor dem Hintergrund einer aktuellen Entscheidung des Bundesgerichtshofs.


Inhaltsverzeichnis Heft 08/2011
Titelthema: Vergütung von Honorarärzten

Rechtsanwalt Dr. Bernhard Debong zeigt Gestaltungsmöglichkeiten und Grenzen finanzieller Absprachen mit Honorarärzten auf.


Inhaltsverzeichnis Heft 07/2011
Titelthema: Übergriffe des Krankenhausträgers – Grenzen der Arbeitspflicht

Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Bruns analysiert die arbeitsrechtliche Situation des Chefarztes und gibt taktische Ratschläge für das Verhalten in Krisensituationen am Arbeitsplatz.


Inhaltsverzeichnis Heft 06/2011
Titelthema: Straf- und haftungsrechtliche Probleme bei Kooperationen
Dr. jur. Klaus Ellbogen stellt Formen der Zusammenarbeit von Krankenhäusern mit Vertrags- und Honorarärzten sowie damit verbundene straf- und haftungsrechtliche Risiken dar.


Inhaltsverzeichnis Heft 05/2011
Titelthema: Halber Versorgungsauftrag – doppelte Nebentätigkeit

Rechtsanwalt Dr. Christoph Osmialowski erläutert die aktuelle Rechtsprechung des Bundessozialgerichts zum Umfang einer anderweitigen Tätigkeit neben der eines zugelassenen Vertragsarztes.


Inhaltsverzeichnis Heft 04/2011
Titelthema: Preisbildung für Arzneimittel
Dr. jur. Manfred Andreas stellt die geltenden Regelungen für die Preisbildung bei Arzneimitteln unter Berücksichtigung des Arzneimittelmarktneuordnungsgesetzes dar.


Inhaltsverzeichnis Heft 03/2011
Titelthema: Vergütungsabsprachen in Kooperationsverträgen – GOÄ nicht zwingend
Rechtsanwalt Dr. Bernhard Debong analysiert die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zum Anwendungsbereich der GOÄ.


Inhaltsverzeichnis Heft 02/2011
Titelthema: Gestaltung von Berufsausübungsgemeinschaften
Das ärztliche Berufsrecht, vor allem aber das Vertragsarztrecht setzen der vertraglichen Gestaltung von Berufsausübungsgemeinschaften Grenzen. Diese zeigt Rechtsanwalt Christoph Osmialowski auf und gibt Hinweise zu Gestaltungsmöglichkeiten.


Inhaltsverzeichnis Heft 01/2011
Titelthema: Telefonische Aufklärung

Die jüngste Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zur telefonischen Aufklärung analysiert Rechtsanwalt Dr. Bernhard Debong und gibt Hinweise für die Umsetzung im praktischen Alltag.

Kanzlei für ArztRecht | Telefon 0721/ 45 388-0 | Fax -77