Veröffentlichungen Dr. Debong


Veröffentlichungen 2017
  • Als Chefarzt sicher handeln und klug reagieren, ArztR 4/2017, S. 89 ff.
  • Führen akademischer Grade und Titel in Deutschland, ArztR 1/2017, S. 5 ff.

Veröffentlichungen 2016
  • Anforderungen an wirksame Wahlleistungsvereinbarungen, ArztR 9/2016, S. 229 ff.
  • Facharztstandard während Bereitschaftsdienst und Rufbereitschaft mit Schulte-Sasse, Uwe, ArztR 3/2016, S. 61 ff.
  • Kündigungshürden und Kündigungsschutz im Kleinbetrieb Arztpraxis, ArztR 1/2016, S. 5 ff.


Veröffentlichungen 2015

  • Rechtsschutzmöglichkeiten des Chefartzes bei Freistellung und Kündigung, ArztR 10/2015, S. 257 ff.
  • Tarifeinheit im Krankenhaus mit Bruns, Wolfgang, ArztR 6/2015, S. 145 ff.
  • Aufklärung - aber richtig, ArztR 4/2015, S. 89 ff.
  • Einwilligung des (Wahlleistungs-) Patienten in die Behandlung durch einen anderen Arzt oder Vertreter, ArztR 2/2015, S. 33 ff.


Veröffentlichungen 2014

  • Ärzte-Bewertungsportale im Internet, ArztR 12/2014, S. 313 ff.
  • Entwicklungsklausel und betriebsbedingte Änderungskündigung des Chefarztdienstvertrages, ArztR 10/2014, S. 257 ff.
  • Die Entwicklungen im Arbeitsrecht der Chefärzte, ArztR 7/2014, S. 173 ff.
  • Außerordentliche Kündigung eines Chefarztes wegen Abrechnungsbetruges, ArztR 3/2014, S. 61 ff.
  • Die wahlärztliche Behandlung im Krankenhaus, ArztR 2/2014, S. 33 ff.
  • Muster eines Chefarztdienstvertrages mit Bruns, Wolfgang, 10. Auflage, ArztR 1/2014, S. 1 - 28

 
Veröffentlichungen 2013

  • Chefarzt und Rufbereitschaft, ArztR 11/2013, S. 285 ff.
  • Partnerschaft mit beschränkter Berufshaftung: Ärzte sind noch außen vor, ArztR 9/2013, S. 229 ff.
  • Zielvereinbarungen und Bonusregelungen mit Chefärzten, ArztR 7/2013, S. 173 ff.
  • Die neue Bedarfsplanungs-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses, ArztR 3/2013, S. 61 ff.
  • Sondervergütungen und Bonuszahlungen im gekündigten Arbeitsverhältnis, ArztR 2/2013, S. 33 ff.
  • Die neue Bedarfsplanungs-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses, Orthpädische Unfallchirurgische Praxis, 4/2013, S. 203 - 206

 
Veröffentlichungen 2012

  • Verbindlichkeit rechtswidriger Arbeitgeberweisungen?, ArztR 11/2012, S. 285 ff.
  • Personalmanagement in Zeiten des Ärztemangels, ArztR 8/2012, S. 201 ff.
  • Die ambulante spezialfachärztliche Versorgung nach § 116 b SGB V n.F., ArztR 5/2012, S. 117 ff.
  • Chefarzt und IGeL-Leistungen, ArztR 2/2012, S. 33 ff.

 

Veröffentlichungen 2011

  • Rufbereitschaft – Praxisrelevante Rechtsfragen, ArztR 11/2011, S. 284 ff.
  • Begrenzung der Wahlleistungsvereinbarung auf den Operateur?, ArztR 8/2011, S. 215
  • Vergütung von Honorarärzten, ArztR 8/2011, S. 200 ff.
  • Gebührenordnung für Ärzte gilt nicht für Kooperationsverträge mit Krankenhäusern, ArztR 3/2011, S. 60 ff.
  • Bundesgerichtshof lässt erstmals telefonische Aufklärung genügen - der Anfang vom Ende des Aufklärungsgesprächs?, ArztR 1/2011, S 4 ff.

Veröffentlichungen 2010

  • Abmahnung und Kündigung - Wesentliche Aspekte, ArztR 3/2010, S. 60 ff.
  • Der Chefarzt als Leitender Angestellter, ArztR 2/2010, S. 32 ff.

 

Veröffentlichungen 2009

  • Zielvereinbarungen mit Chefärzten, ArztR 11/2009, S. 288 ff.
  • Entgeltgruppe IV TV-Ärzte/VKA: Drohende Verjährung der Ansprüche aus 2006, ArztR 10/2009, S. 278 f.
  • OP-Lagerungen für Fachpersonal, Rechtliche Aspekte Springer Medizin Verlag, Heidelberg 2009

 

Veröffentlichungen 2008

  • Arbeits- und Sprechstundenzeiten angestellter Ärzte im Vertragsarztrecht, ArztR 12/2008, S. 326 f.
  • Konkurrenzschutz bei der Verzahnung, ArztR 11/2008, S. 284 ff.
  • Die Verzahnung von stationärer und ambulanter Behandlung - aus juristischer Sicht, insbesondere Ermächtigung - Teilzulassung - MVZ, ArztR 9/2008, S. 230 ff.
  • Keine Anfechtungsberechtigung gegen Dialysegenehmigung eines Konkurrenten, ArztR 5/2008, S. 126 ff.
  • Keine Rückerstattung des Wahlarzthonorars trotz unwirksamer Wahlleistungsvereinbarung, ArztR 3/2008, S. 68 ff.
  • Wahlärztliche Leistungen und Stellvertretervereinbarung: Die neue BGH-Rechtsprechung, Orthopädische Praxis 2008, Heft 5, S. 255 ff.
  • Vergütung von Chef- und Oberärzten im Geltungsbereich des TV-Ärzte/VKA, Chefsache, Frühjahr 2008, S. 13 ff.

 

Veröffentlichungen 2007

  • Flexibilität und Schutzbedürftigkeit im Arbeitsverhältnis des Chefarztes, ArztR 12/2007, S. 316 ff.
  • Rechtliche Grundlagen des Einsatzes von nichtärztlichem Assistenzpersonal, ArztR 8/2007, S. 204 ff.
  • Die Delegation ärztlicher Leistungen an nichtärztliches Assistenzpersonal, ArztR 8/2007, S. 200 ff.
  • Anpassung der Chefarztvergütung an den TV-Ärzte/VKA, ArztR 6/2007, S. 142
  • Ärztliche Therapiefreiheit und Qualitätssicherung in der Behandlung: Ein Gegensatz?, ArztR 2/2007, S. 32 ff.
  • Zeitliche Grenze für die Arbeitsaufnahme während der Rufbereitschaft, Orthopädische Praxis 2007, S. 617 ff.
  • Haftung für Hygienemängel in der Orthopädie, Orthopädische Praxis 2007, S. 508 ff.
  • Die neue Bedarfsplanungs-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses Teil 2: Beschäftigung von angestellten Ärzten und Besonderheiten für Medizinische Versorgungszentren, Orthopädische Praxis 2007, S. 392 ff.
  • Die neue Bedarfsplanungs-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses Teil 1: Zulassung, gemeinsame Berufsausübung und Praxisnachfolge, Orthopädische Praxis 2007, S. 320 ff.
  • Gesundheitsdaten in der Personalakte, Orthopädische Praxis 2007, S. 268 ff.
  • Robodoc beschäftigt die Gerichte, Orthopädische Praxis 2007, S. 214 ff.

Veröffentlichungen  2006

  • Risikomanagement in der operativen Medizin - Rechtliche Rahmenbedingungen, J. Ennker/D. Pietrowski/ P. Kleine (Hrsg.), Steinkopff Verlag Darmstadt 2006
  • Bessere Qualität durch mehr Routine, Deutsches Ärzteblatt 2006, Heft 26, S. 1544 - 1546
  • Abmahnung und Kündigung, Orthopädische Praxis 2006, S. 513 (Teil 1), S. 668 (Teil 2)
  • Extrakorporale Stoßwellentherapie, Orthopädische Praxis 2006, S. 374 ff.
  • Schließung der Chirurgischen Abteilung - Stilllegung trotz Übernahme von Personal und Betriebsmitteln durch Nachbarkrankenhaus, Der Chirurg BDC 2006, S. 212 ff.
  • Zulässiger Widerspruch eines Vertragsarztes gegen die Genehmigung eines Kollegen zur Abrechnung fachärztlicher Leistungen, ArztR 12/2006, S. 324 ff.
  • Entwicklungsklausel - Gefahrenpotential und -abwehr, ArztR 10/2006, S. 256 ff.

 

Veröffentlichungen  2005

  • Haftung beim Tod sedierter Patienten, ArztR 8/2005, S. 116 ff.
  • Arbeits- und Weiterbildungszeugnisse, ArztR 4/2005, S. 200 ff.

 

Veröffentlichungen  2004

  • Lagerungstechniken im Operationsbereich, Krettek / Aschemann (Hrsg), Springer Verlag Heidelberg 2004
  • Herzchirurgie und Recht, J. Ennker, B. Debong, C.J. Beller, Steinkopff Verlag Darmstadt 2004
  • Praxis der Unfallchirurgie, Mutschler / Haas (Hrsg.), 2. aktualisierte Auflage 2004, Georg Thieme Verlag Stuttgart - New York 2004
  • Keine Umgehung der Feiertagsvergütung durch Anordnung von Rufbereitschaft, Der Chirug BDC 2004, 283 ff.
  • Vertretung des Patienten beim Abschluss von Wahlleistungsverträgen, ArztR 4/2004, S. 102 ff. (LA)
  • Der schwierige Patient und seine Angehôrigen, ArztR 4/2004, S. 88 ff.

 

Veröffentlichungen  2003

  • Bereitschaftsdienst und Rufbereitschaft, Der Chirurg BDC, 2003, 211 f.
  • Bereitschaftsdienst ist Arbeitszeit, ArztR 12/2003, S. 323 f.
  • Lockerung des Haftungsmaßstabes in Notfallsituationen, ArztR 11/2003, S. 288 ff.
  • Haftung des Neugesellschafters für Altschulden der BGB-Gesellschaft, ArztR 7/2003, S. 184 f.
  • Bereitschaftsdienst als Arbeitszeit – Wer ist staatlicher Arbeitgeber?, ArztR 5/2003, S. 130 ff. (LA)
  • Anforderungen an eine Wahlleistungsvereinbarung, ArztR 1/2003, S. 12 ff.
  • Zielvereinbarungen mit Chefärzten, ArztR 1/2003, S. 4 ff.

Veröffentlichungen 2002

  • Ermächtigung von Radiologen "auf hausinterne Überweisung" vor dem Aus?, ArztR 9/2002, S. 232 ff.
  • Organisationspflichten im Krankenhaus, ArztR 2/2002, S. 32 ff.
  • Übende und suggestive Verfahren nach den Nummern 855 - 858 EBM-Ä für Anästhesisten nicht fachfremd, Anästhesiologie und Intensivmedizin 2002, S. 85 ff.

 

Veröffentlichungen 2001

  • Handbuch Arztrecht in der Praxis, M. Andreas, B. Debong, W. Bruns, Nomos-Verlag Baden-Baden 2001 
  • Ärztliche Entscheidungsfreiheit gegen Budgethaftung – Der Blick auf den Anspruch des Patienten auf "umfassende Versorgung" in: Ortrun Riha (Hrsg.), Arztrecht für Patientenrecht, Schriftenreihe des Instituts für Ethik in der Medizin Leipzig e. V. - Band 4 -, Shaker Verlag Aachen 2001
  • Das Liquidationsrecht im Zeitalter der DRG's, ArztR 12/2001, S. 312 ff.
  • Teamarbeit im Krankenhaus, ArztR 11/2001, S. 284 ff.
  • Bereitschaftsdienst ist Arbeitszeit – Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 3.10.2000, Der Chirurg BDC 2001, S. 101 ff.

 

Veröffentlichungen 2000

  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes bei vorzeitiger Beendigung des Arbeitsverhältnisses, ArztR 2000, 127 ff.
  • Notwendiger Hinweis auf Lebensbedrohlichkeit einer Sepsis, Der Chirurg BDC 2000, S. 116 ff.

 

Veröffentlichungen 1999

  • Kollegialentscheidung und Individualverantwortung – aus juristischer Sicht, Der Chirurg BDC 1999, S. 148 ff.
  • Wichtige Fristen für den Chefarzt, ArztR 12/1999, S. 327 ff.
  • Aufteilung der Abteilung und andere Strukturveränderungen, ArztR 10/1999, S. 260 ff.
  • Gibt es eine Rechtspflicht, Risk-Management zu betreiben?, ArztR 5/1999, S. 130 ff.
  • Ärztliche Schweigepflicht im Krankenhaus, ArztR 2/1999, S. 32 ff.

 

Veröffentlichungen 1998 und früher

  • Chefarztbewerbung – Verhandeln mit Erfolg, Der Chirurg BDC 1998, S. 309 ff.
  • Das Arbeitszeitgesetz – Umsetzung im Arbeitsbereich des Chefarztes, ArztR 5/1996, S. 123 ff.
  • Rechtliche Aspekte beim Wechsel des Krankenhausträgers, ArztR 11/1995, S. 291 f.
  • Wofür haftet der Chefarzt?, ArztR 3/1995, S. 71 ff.
  • Die Zulassungsbegrenzung von Vertragsärzten, ArztR 1994, S. 127 ff.
  • Privatisierung des Krankenhauses oder der Abteilung, ArztR 1994, S. 31 ff.
  • Pflicht des Krankenhauses zur Weiterleitung der Notfallhonorare an den Chefarzt – Urteilsanmerkung, ArztR 1993, S. 246 ff.
  • Die Rechtsstellung des Ärztlichen Direktors heute und in Zukunft, ArztR 1993, S. 141 ff.
  • Chefarztrelevante Probleme der ärztlichen Schweigepflicht, ArztR 1991, S. 365 f.
  • Bereitschaftsdienst und Rufbereitschaft des Krankenhausarztes im Spiegel der höchstrichterlichen Rechtsprechung, ArztR 1991, S. 173 ff.
  • Aufklärung ausländischer Patienten nur noch unter Hinzuziehung eines Dolmetschers?, ArztR 1991, S. 20 ff.
  • Die EG-Richtlinie über die Wahrung der Arbeitnehmeransprüche beim Betriebsübergang, Centaurus-Verlagsgesellschaft Pfaffenweiler 1988
  • Der Kündigungsschutz des Chefarztes, ArztR 1987, S. 318 ff.
Kanzlei für ArztRecht | Telefon 0721/ 45 388-0 | Fax -77